Simphonie Nr. 9 Beethoven

beethoven Freude schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium,
wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligtum
Deine Zauber binden wieder, was die Mode streng geteilt,
alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt.

Wem der große Wurf gelungen, eines Freundes Freund zu sein,
Ja – wer auch nur Eine Seele sein nennt auf dem Erdenrund!
Und wer´s nie gekonnt, der stehle weinend sich aus diesem Bund!
Froh, wie seine Sonnen fliegen durch des Himmels prächt´gen Plan,
laufet Brüder, eure Bahn, freudig, wie ein Held zum Siegen.


Seid umschlungen, Millionen!
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Ahnest du den Schöpfer Welt?
Brüder, überm Sternenzelt muß ein lieber Vater wohnen.

(Ludwig van Beethoven, Symphonie Nr. 9 in d-Moll, mit Schlußchor über
Schillers Ode "An die Freude", op. 125.)

Weiterlesen

Advertisements

It’s a kind of „merajuk“

Bermula dari percakapan serius pada suatu malam antara saya dan dua orang sahabat, satu orang berasal dari Thailand keturunan Melayu dan seorang lagi asli Jerman. Malam itu kami berdiskusi cukup “panas” tentang masalah bid’ah, sufisme, silaturahmi, dan lain sebagainya. Lalu apa hubungannya tema-tema tadi dengan “merajuk”?

Weiterlesen